Leitbild und Ethik

 

Leitbild der HUMANEUTIK

1. Im Bewusstsein, dass die Kraft des Ganzen hinter allem steht, streben wir an, eine Geisteshaltung zu pflegen, die dem Besten des Ganzen dient.

2. Im Bewusstsein, dass der unsichtbare Teil der Welt größer ist als der sichtbare, streben wir an, beide Aspekte als Zugang zur Wirklichkeit zu nutzen.

3. Im Bewusstsein, dass Leben auf unterschiedlichen Ebenen stattfindet, streben wir an, für die Gesamtheit des Seins begleitend tätig zu sein.

4. Im Bewusstsein, dass bekannte- plus außerordentliche Methoden zusammen zum Erreichen des Zieles der Humaneutik beitragen, streben wir an, über die Wirklichkeit des Ganzen zu arbeiten.

5. Im Bewusstsein, dass alle Menschen ihre individuellen Vorstellungen und Ziele haben, streben wir an, dass alle ihren Weg findet, mit dem das  Ziel der Humaneutik erreicht werden kann, dem Besten des Ganzen zu dienen.

6. Im Bewusstsein, dass die Qualität das Niveau der Arbeit bestimmt, wie das Ziel der Humaneutik erreicht wird,
streben wir an, allen Menschen mit Respekt, Liebe und Zuverlässigkeit zu begegnen.

7. Im Bewusstsein, dass viele Methoden gut und geeignet sind, streben wir an, die Methoden zu finden, mit denen der gute und richtige Umgang mit sich selbst und der Menschen untereinander erreichbar ist.
8. Im Bewusstsein, dass Denken, Reden und Handeln zusammen zu einem guten Ergebnis führen,  streben wir an, mit unserer Arbeit zur Wertschöpfung für eine gesundere Welt beizutragen.

9. Im Bewusstsein, dass alles fließt, streben wir an,
uns selbst und unser Wirken ständig weiter zu entwickeln.